Tourismus in Hallstatt

Hallstatt ist touristisch massiv überbelastet. Wir bemühen uns um einen Tourismus mit Maß und Ziel. Ein großes Problem stellen die Reisebusse dar, die Jahr für Jahr um 25% - 30% mehr werden. Auch Drohnen mit denen fotografiert und gefilmt wird stören unsere Privatsphäre und gefährden die Menschenansammlungen die überflogen werden.

 

Was wir jedenfalls nicht wollen sind Touristen die gratis parken, ihre mitgebrachte Jause verzehren, den Müll bei uns lassen und nach einer Viertelstunde wieder abfahren.

Im Rahmen des Verkehrskonzepts 2018 wird mit Bürgerbeteiligung auch festgelegt, welche Art von Tourismus wir für die Zukunft in Hallstatt wollen.